Deutsch English

Categories

Welcome back!

E-mail address:
Password:
Forgot your password?

Newsletter subscription

E-mail address:

Conditions of Use

Conditions of Use will soon be translated to english. Sorry for this inconvenience.

ACHTUNG: Kein Mindestbestellwert!


1. Geltung
Die nachfolgenden aufgeführten Bedingungen gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland gelten besondere EU-Versandbedingungen bzw. Auslandsversandbedingungen.

2. Angebote
Unsere Sonderangebote gelten nur solange der Vorrat reicht.

3. Preis
Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Innerhalb Deutschlands kommen keine Versand- und Verpackungskosten dazu, bei Versand in das Ausland gestaffelte Kosten.

4. Versand und Gefahrübergang
Sobald die Ware von BeBe’s Records an das Versandunternehmen DHL übergeben wird, geht auch das Risiko und die damit verbundene Gefahr auf den Kunden über.

5. Lieferung
Bei Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschlands erfolgt der Versand ab Lager mit DHL im Regelfall innerhalb einer Woche ab dem Bestelleingang. Sollten Titel aus dem Ausland bestellt werden müssen, können unter Umständen 3-5 Wochen vergehen. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und vor allen Dingen rechtzeitig von unseren Lieferanten beliefert werden. Bei Problemen mit bestellter Ware werden wir den Kunden davon in Kenntnis setzen. Der Versand der Ware erfolgt im Inland und Ausland durch DHL.

6. Zahlungsbedingungen für Deutschland
Der Mindestbestellwert beträgt EUR 50,00, es entstehen keine weiteren Kosten.
Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse durch Banküberweisung oder Paypal.

7. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von BeBe’s Records, Bettina Bergen. Sie haben die Ware bis dahin pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Sollten Sie mit der Zahlung in Verzug geraten, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzuverlangen. Die Kosten der Rücksendung im Verzugsfall (nach Ablauf der Widerrufsfrist) gehen zu Ihren Lasten und müssen erstattet werden, wenn Sie sie nicht selbst getragen.

8. Mängelrügen, Gewährleistung und Schadenersatz
Achten Sie bitte bei der Auslieferung durch DHL, ob das Paket durch den Versand beschädigt worden ist. Sollte dies der Fall sein, nehmen Sie das Paket bitte nicht an, da sonst durch die Annahme der unbeschädigte Erhalt durch DHL bestätigt wird.

9. Annahmeverweigerung
Sollten Pakete an uns zurückgehen, weil die Annahme verweigert oder sie nicht abgeholt wurden, behalten wir uns vor, die entstandenen Kosten zurückzufordern.
Für eine nicht angenommene Sendung stellen wir EUR 20,00 in Rechnung.
10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, Lemgo vereinbart.
11. Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
 
BeBe’s Records
Zur Maibolte 7, 32657 Lemgo
info@bebesrecords.de
Fax: 05261 988041
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
12. Schlussbestimmungen
Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

Back

Shopping cart

You do not have any products in your shopping cart yet.

More about...

Information